Der Kinderschutzbund
Orts- und Kreisverband Gießen e.V.
Helfen Sie uns mit Ihrer Spende

Kita Einstieg

"Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung" ist ein Programm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). Ziel des Programms ist es, den Einstieg in die Kindertagesbetreuung in Deutschland zu erleichtern. Insbesondere Familien mit Kindern, die bisher wenig oder keine Erfahrung mit institutioneller Kinderbetreuung haben, sollen von niedrigschwelligen Angeboten, Begleitung und wichtigen Informationen profitieren. Dazu zählen insbesondere Familien mit Migrations- und Fluchterfahrung. Der Weg in das frühkindliche Bildungssystem ist dabei ein wichtiger Schritt für gesellschaftliche Integration und Partizipation. Deshalb sollen auch pädagogische Fachkräfte im Umgang mit Heterogenität und Diversität gefördert werden.

Die Stadt Gießen ist Modellstandort und hat dem Gießener Kinderschutzbund die Durchführung niedrigschwelliger Angebote übertragen.

Kita-Einstieg in Gießen kooperiert mit drei "Anker-Kitas": den Familienzentren 'Lotte Lemke' in der Oststadt, 'Heinrich-Will-Straße' in der Nordstadt und 'Westwind' in der Weststadt. Die Familienzentren sind Anlaufstelle für informationen und Veranstaltungen für Familien mit Migrations- oder Fluchterfahrung. Unterstützt durch ElternbegleiterInnen des Kinderschutzbundes Gießen können beispielsweise Besuche oder Hospitationen ermöglicht werden.

Die Angebote in den "Anker-Kitas" sind:

  • Eltern-Kind-Gruppe "Spiel und Sprache": spielerisch Deutsch lernen für Eltern und ihre Kinder zwischen 2 und 5 Jahren im Familienzentrum 'Westwind', Anne-Frank-Straße 7, 35398 Gießen, montags von 11:15 bis 12:30 Uhr
  • Eltern-Kind-Spielgruppe: für Eltern und ihre Kinder zwischen 2 und 5 Jahren, die noch keinen Kita-Platz haben im Familienzentrum 'Heinrich-Will-Straße', Heinrich-Will-Straße 3, 35396 Gießen, mittwochs von 10:30 bis 12:00 Uhr
  • Familientandems: für neue und alteingesessene Familien im Stadtteil Gießen-Ost, buntes Familienprogramm und gemeinsame Aktionen, ca. alle 6 - 8 Wochen

Darüber hinaus werden die Familien durch niedrigschwellige Angebote wie Ausflüge und Elterncafés mit Kinderbetreuung erreicht und bei der Suche und Anmeldung eines Betreuungsplatzes unterstützt und beraten.
In unserer Sprechstunde helfen wir Familien bei der Suche nach einem Kita-Platz und der Registrierung bei Little Bird: jeden 2. Donnerstag im Monat von 14 - 16 Uhr in der Ostanlage 21, 35390 Gießen.
Sie erreichen uns telefonisch unter 0641 / 98 44 47 914 oder per Mail an lotte.bauer@giessen.de

Mehr Informationen zum Bundesprogramm "Kita-Einstieg" finden Sie auf der Webseite www.kita-einstieg.fruehe-chancen.de.