Der Kinderschutzbund
Orts- und Kreisverband Gießen e.V.
Helfen Sie uns mit Ihrer Spende

Beratungsstelle Lösungswege

 

AKTUELL

Seit März 2021 ist die Beratungsstelle Lösungswege innerhalb des gleichen Gebäudes in der Marburger Straße 54 umgezogen und ist nun eine eigene abgeschlossene Beratungsstelle. Die Ausstattung der drei zusätzlichen Arbeitsplätze und die Gestaltung der Räume konnten nur durch Spenden und Zuwendungen vieler Firmen, Institutionen und Stiftungen realisiert werden.

Wir danken:
Landkreis Gießen, Stadt Gießen, GlücksSpirale, Gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Gießen, Town & Country Stiftung, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Hanne-Lore und Götz Schmidt Stiftung, Solid GmbH, Salon Hair Schröder, Fritz Lich e. K., Stempelspirale

 

Gemeinsam Familie sein!
Aber wie?

Familie kann heute ganz unterschiedlich sein – es bestehen vielfältige Modelle. Mit all diesen Möglichkeiten ergeben sich Herausforderungen und Fragen zum partnerschaftlichen Zusammenleben.

Wie können wir gut Paar und Eltern sein?
Wie können wir unsere Beziehung stabilisieren?
Was ist meine Rolle in der Familie?
Wer übernimmt welche Verantwortung in der Familie?
Wer erledigt welche Aufgaben?
Wie geht es unseren Kindern mit unserem Familienmodell?
Was bedeutet eine mögliche Trennung für uns als Familie?

Unsere ausgebildeten Fachkräfte bieten Ihnen Beratung und unterstützen Sie beim Findungsprozess.

Gelingt es Ihnen als Familie Ihre Fragen gemeinsam zu beantworten, stabilisiert dies Ihre Beziehung und Ihre Kinder erleben Ihre Familie als Ort der Geborgenheit.Wir wollen uns trennen! Und die Kinder?

Nicht immer gelingt es, das Zusammenleben in der Familie zu stabilisieren. Sie wollen als Paar getrennte Wege gehen und fragen sich, was das für Ihre Familie bedeutet, wie die Kinder damit fertig werden und wie Sie als getrennte Eltern weiterhin gemeinsam für die Kinder da sein können.

Wir unterstützen Sie dabei:
Lösungen für Ihre individuelle Situation zu finden
Fragen zum Sorgerecht und zum Umgang zu klären
Die Bedürfnisse Ihrer Kinder im Blick zu behalten


Wir unterstützen Ihre Kinder:

Sich mit der neuen Lebenssituation auseinanderzusetzen
Ihre Rechte kennenzulernen
Ihren Willen, ihre Bedürfnisse und ihre Sichtweise im Beratungsprozess zu äußern

Ihr Kind hat nach §8 VIII (3) ein Recht auf Beratung. Unsere Fachkräfte bieten Ihnen und Ihren Kindern Einzelgespräche, Elterngespräche und Familiengespräche an.



Wir sind getrennt – aber es gibt Probleme!

Die Kinder brauchen beide Elternteile – auch nach der Trennung und Scheidung.

Eltern sollten wissen, dass Kinder mit der Trennung/Scheidung am besten umgehen können, wenn ihre Bedürfnisse wahrgenommen, geachtet und berücksichtigt werden. So trägt das Verhalten der Eltern wesentlich dazu bei, dass ein Kind in der neuen Lebenssituation Orientierung, Sicherheit und Halt findet.

Haben sich im Zeitraum Ihrer Trennung Probleme ergeben?
Sind alle Fragen des Umgangs geklärt und werden diese für alle Seiten zufriedenstellend umgesetzt?
Konnten Sie alle Sorgerechtsfragen einvernehmlich abstimmen?

Unsere Fachkräfte unterstützen Sie in gemeinsamen Gesprächen, Einigungen zu erzielen und (schriftliche) Vereinbarungen zu treffen, die auch die Wünsche Ihres Kindes altersgerecht berücksichtigt.



Unser Angebot

Die Fachkräfte der Beratungsstelle Lösungswege beraten Sie in Fragen

des partnerschaftlichen Zusammenlebens in der Familie
zu Trennung und Scheidung
zur Ausübung der gemeinsamen elterlichen Sorge und zum Umgangsrecht

Hierbei möchten wir im Besonderen den Fokus auf die Bedürfnisse und die Sicht der Kinder lenken und Ihre Stärken und Potentiale nutzen, um Lösungen gemeinsam zu entwickeln.

Als Eltern haben Sie einen Anspruch auf Beratung. Auch Ihre Kinder haben ein Recht auf Beratung.
Sie ist kostenfrei und unterliegt der Schweigepflicht.

Die Beratungsstelle Lösungswege handelt im Auftrag und für die Jugendämter von Stadt und Landkreis Gießen gemäß dem Leitbild des Deutschen Kinderschutzbundes e. V. Sie arbeitet auf der Basis der gegenseitigen Achtung und verfolgt das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Für die Stadt Gießen ist die Beratungsstelle an Verfahren vor dem Familiengericht beteiligt.

Der Gießener Kinderschutzbund ist Träger der Beratungsstelle Lösungswege.


Weitere Angebote sind:
Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Konflikt- und Krisensituationen
Beratungsstelle für Fachkräfte
Elternkurse Starke Eltern – Starke Kinder®
Elterntraining Fit für Kids
Kinderrechte-Projekt KIKS in Kitas und Grundschulen
„Kinderrechte und Partizipation“ – Fortbildung nach Hessischem Bildungs- und Erziehungsplan
Büro für Kinder- und Jugendbeteiligung
Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“
Kinderrechte-Aktionen




Deutscher Kinderschutzbund
Orts- und Kreisverband Gießen e. V.

Marburger Str. 54
35396 Gießen
Tel.: 0641 / 49 55 030
www.kinderschutzbund-giessen.de

Spendenkonten:
Sparkasse Gießen
IBAN: DE10 5135 0025 0200 5178 64
Volksbank Gießen
IBAN: DE19 5139 0000 0009 1770 00


Beratungsstelle Lösungswege
Im Deutschen Kinderschutzbund

Marburger Str. 54, 35396 Gießen
Tel.: 0641 / 49 55 03 – 20
Fax: 0641 / 49 55 03 – 22
info@loesungswege-giessen.de
www.loesungswege-giessen.de